STARKE FRAUEN, STARKE WELT

Eine Frau, die stark ist und sich ihrer Kraft bewusst, kann die Welt (mit)verändern. Oft sind es die Frauen, die dafür sorgen, dass eine Gesellschaft zusammengehalten wird, dass sie sich weiterentwickeln kann, dass lebensbejahende Werte an die nächste Generation weitergegeben werden. Die Zukunft der Welt hängt auch davon ab, ob Frauen und Mädchen stark und gut ausgebildet sind und ihr Potenzial entfalten können.

Die Wirklichkeit sieht an vielen Orten der Welt noch anders aus: Frauen und Mädchen werden in vielen Ländern benachteiligt und ausgegrenzt, unterdrückt und verfolgt, sind der Gewalt aufgrund ihres Geschlechts ausgesetzt.

Das Frauenmissionswerk ist eine weltweit tätige Bewegung engagierter Frauen für Frauen und Mädchen. Es war übrigens die deutsche, katholische Lehrerin Katharina Schynse, die dafür als Pionierin bereits im Jahr 1893 den Grundstein legte. Heute ist das Frauenmissionswerk ein päpstliches Werk, das eigenständig vor Ort und in den Ländern Asiens, Afrikas, Lateinamerikas und Osteuropas tätig ist. Wir nutzen und fördern die Zusammenarbeit mit Frauenverbänden und -vereinen, Ordensgemeinschaften, Nichtregierungsorganisationen und Hilfswerken nutzt.

In Solidarität und Nächstenliebe setzen sich weltweit christlich geprägte Frauen dafür ein, dass sich die Situation von Frauen und Mädchen verbessert – damit auch die Gesellschaft vor Ort und die Welt als Ganzes eine Zukunft hat.

Unser Ziel ist eine Welt, in der Frau und Mann partnerschaftlich, gleichberechtigt und geschwisterlich zusammenleben und die Welt zu einem lebenswerten Ort für alle machen.

Das Frauenmissionswerk engagiert sich besonders für Frauen und Mädchen, die von Menschenrechtsverletzungen betroffen sind. Ihnen werden etwa die Grundrechte auf Nahrung und Bildung oder eine menschenwürdige Unterkunft verwehrt. Sie erleben Gewalt, wie die Beschneidung der Genitalien oder sind Zwangsprostitution ausgesetzt.

Die Frauen des Frauenwerkes setzen sich mit den Partner*innen für Strukturen ein, die diese menschenverachtenden Praktiken verhindern bzw. den Frauen dabei helfen, sich nach diesen Erfahrungen einen neues Leben aufzubauen.

Wir wollen, dass Frauen in Sicherheit, Frieden und Freiheit leben und ihr Potenzial entfalten können.

Jede und jeder von uns kann etwas tun und die Welt mitgestalten und verbessern. Das Frauenmissionswerk engagiert sich weltweit, damit Frauen und Mädchen ein menschenwürdiges Leben führen können.

Wie wir mit unseren Projekten Frauen und Mädchen weltweit stark machen und fördern, erfahren Sie hier. Wir freuen uns, wenn Sie uns mit einer Spende oder Mitarbeit dabei unterstützen möchten.

EINE WELTWEITE BEWEGUNG
VON FRAUEN FÜR FRAUEN

Wir glauben, dass jeder Mensch von Gott geschaffen und gewollt ist – so wie er ist. Und wir glauben daran, dass jeder von uns berufen ist, die Welt mitzugestalten.

ENGAGIEREN
SPENDEN